Die 301 Weiterleitung ist die wichtigste Weiterleitungsform bei Domain- oder Seitenstrukturwechsel denn sie teilt den Suchmaschinen die neue URL mit, die dann übernommen wird.

Auf Search Engine Roundtable wird nun auf ein Thema in den Google Groups hingewiesen in dem der Themenstarter seine Webpräsenz von domain.com auf domain.info verschoben. Wie bei so einem Prozess üblich wurde vor dem Verkauf der .com Domain eine Zeitlang alle Seiten von der .com Domain auf die .info Domain weitergeleitet.

Neben den vielen Kritischen Punkten die so ein Schritt mit sich zieht enthält das Thread viele interessante Informationen wie auch die von JohnMu. Dieser weißt nämlich darauf hin, dass man bei einer 301 Weiterleitung vermeiden sollte die Domain per Robots.txt zu sperren. Die Suchmaschinen Bots würden auf so die Weiterleitung nicht erkennen und der Umzug würde nicht funktionieren.

Das würde zwar nie jemand bewusst machen, aber nur für den Fall das jemand doch auf die Idee kommen würde, LASS ES.

Ein weiterer interessanter Punkt im Thread ist die Dauer einer Weiterleitung von einer Domain auf die andere. 3 Wochen sind sicherlich zu wenig, aber 6 Monate wie im Thread vorgeschlagen finde ich ein wenig übertrieben. Anderseits, um 100% sicher zu gehen, würde ich auch 6 Monate warten.

Google Groups: 301 Weiterleitung