Google SEO

Download: Search Quality Rating Guidelines 2013

Verfasst von Stephan Walcher

image

Bereits in der Vergangenheit sind immer wieder die Google Quality Rating Guidelines durchgesickert und somit für jeden SEO auf dem einen oder anderen Weg beschaffbar. Bei den Google Quality Rating Guidelines handelt es sich um ein Regelwerk anhand welchem externe Google Mitarbeiter, Suchergebnisse bewerten können. Ein häufiger Irrglaube diesbezüglich, Quality Rater sind für die Abstrafung oder der besseren Positionierung eines Suchergebnis verantwortlich.

Wer sich ein wenig mit Google beschäftig hat, weiß das Google nichts dem Zufall überlasst und im Grunde keinem Traut. Quality Rater sind daher mehr ein menschlicher Filter, die auf bestimmte Signale achten und diese dann von Google selbst nochmal genauer untersucht werden, bevor wirklich eine Handlung erfolgt.

Die Search Quality Rating Guidelines waren für Google immer ein sehr wertvolles Dokument, kein Wunder also dass in der Vergangenheit massiv dagegen vorgegangen wurde. Wer die Durchgesickerten Google Quality Rater Guidelines zum Download angeboten hat bekam Post von Google dieses zu unterlassen.

Im Oktober 2012 erklärte dann Matt Cutts in diesem Google Webmaster Video, dass sich dies eventuell ändern könnte.

Matt Cutts über die Search Quality Rating Guidelines

 

Ein paar Monate später ist es nun soweit, Google bietet eine Quality Rater Guidelines offiziell zum Download an.

Download: Search Quality Rater Guidelines 2013

Warum macht Google das? Hier mal ein paar spontane Theorien die gerne erweitert werden können

Wenn Google die Quality Rater Guidelines offiziell anbietet …

  • … dann, sucht keiner mehr danach und Google kann intern eine andere Version nutzen als die offizielle
  • … zeigt Google mal wieder, dass das Quality Rater nur wenig Bedeutung haben und am Ende Google alles im Griff hat
  • … hilft es nur dabei, dass Web besser zu machen wenn die Leute sich daran halten und nicht immer versuchen Google auszutricksen.

Feedback, Fragen, Ideen?