Bing Microsoft

Yahoo und Bing Suchallianz–wer liefert was?

Im Oktober soll die geplante Zusammenarbeit zwischen Bing und Yahoo endlich vollendet sein. doch wie sieht diese Such Allianz genau aus?

Durch die Zusammenarbeit zwischen Bing und Yahoo wollen die Suchmaschinen ihren Usern eine komplett neue Art der „search experience“ verschaffen und so die Vorherrschaft von Google entgegen zu wirken. Die organische Suche soll vollständig von Bing abgewickelt werden, die bezahlten Sucheinträge hingegen werden in Zukunft über das Microsoft adCenter laufen. Yahoo Search Accounts in den USA werden übrigens noch diesen Monat auf das Microsoft Netzwerk umgestellt, indem ein Migration Button im Backend erscheint.

Sobald der Bing Account eingerichtet ist, werden die Anzeigen aktiv auf den Ergebnisseiten von Bing erscheinen. Beide Accounts werden zunächst nebeneinander existieren.

Quelle: Yahoo! Werbetreibende USA – jetzt adCenter Account einrichten

Welche Rolle spielt Yahoo in dieser Such Allianz, wenn Bing sowohl die organische wie auch die CPC Ergebnisse ausliefert? Yahoos Aufgabe wird es sein mit Hilfe seines Content Netzwerks, vertikale Suche, Suchfilter und – Tools die Suchergebnisse abzurunden.

Yahoo! & Microsoft Search Alliance

Bereits nach der ersten Ankündigung zur Such Allianz haben viele SEOs sich die Frage gestellt was passiert mit dem Yahoo! Site Explorer? Aktuell ist der yahoo bot noch fleißig unterwegs und crawlt wie gewöhnlich viel mehr Seiten als der Googlebot. Es kann also gut sein, das Bing die Daten des Yahoo Bots integrieren wird, in den Bing Webmaster Tools fehlen immer noch die Backlink Daten. Ein idealer Platz um den Yahoo! Site Explorer zu integrieren.

Feedback, Fragen, Ideen?

5 Kommentare

  • Der Site:Explorer ist natürlich wichtig. Bin gespannt, ob Microsoft die Chance nutzt. Für mich wird es natürlich auch sehr spannend sein, welche Bildersuche sich “durchsetzt. Yahoo hat ja traditionell in Sachen Bilder viel einzubringen. Eine Verschmelzung der beiden wäre klasse. Bleibt das Problem mit der Indexierungsgeschwindigkeit – denn da sind beide ziemlich langsam (bei normalen Websites und Blogs).

  • Bing arbeitet mit einem sogenannten “Fast Index”, aber wie ich bisher erfahren habe nutzen den nur ganz besondere Seiten, aber es waere nicht abwaegig das dieser mit Hilfe der neuen Ressourcen umfassender wird, anderseits fand ich die Idee twitter zu integrieren gar nicht so schlecht. Schneller und aktueller bekommst du kaum relevante Artikel in den Index 😉

  • Ich meinte die Indexierung neuer Bilder 🙂 Bei News und “Social Search” nehmen die sich, glaube ich, nicht mehr viel – da sind beide recht flott.

  • Haette es mir ja denken koennen das du die Bildersuche meinst ;). Die Google Bildersuche gilt bei den heuteigen Masstaeben ja auch nicht gerade als schnell auch wenn sich das in letzer Zeit gebessert hat. Hast du ein paar Zahlen zur Bild-Aktualisierungsrate von Bing/Yahoo und Google?