Google Suchergebnisse dominiert von einer Domain

August 20, 2010 |  by  |  Google, Suchmaschinen  |  , , ,

Bereits in der Vergangenheit hat Google immer wieder Brands mit Algorithmusveränderungen gestärkt doch das was Matt McGee auf Search Engine Land entdeckt hat ist wohl eine neue Dimension des Brand Algorithmus.

Sucht man nämlich auf Google.com nach Apple ipod erscheint die Domain von apple.com nicht wie gewohnt maximal 2 oder 3 mal sondern 7 mal, nur 3 Ergebnisse stammen nicht von apple.com. Interessant dabei auch, dass es sich bei den Domains nicht um Subdomains handelt sondern immer um die gleiche Domain.

apple-dominate-serps

 

Auf Nachfrage von Search Engine Land hat Google bestätigt das es sich hierbei nicht um ein Test oder einen Fehler handelt sondern ein gewolltes Ergebnis ist

“We periodically reassess our ranking and UI choices, and today we made a change to allow a larger number of pages from the same site to appear for a given query. This happens for searches that indicate a strong user interest in a particular domain.”

Nachtrag: Wie stark diese Veränderung wirklich ist, zeigt das Beispiel des Google Watchblog anhand der Wikipedia Webseite. Wurden bisher immer nur zwei Ergebnisse angezeigt und dem User die Möglichkeit gegeben “weitere Ergebnisse” anzuzeigen werden nun die SERPs bei einer Suche nach “DSL Wikipedia” von den Wikipedia Seiten dominiert.

About the author

Mein Name ist Stephan Walcher und Prometeo ist mein mein Privater Blog auf dem ich über SEO und Suchmaschinen schreibe. Ausserdem bin ich Microsoft MVP für Windows Live. Weitere online Profile findest du unter Google+, Twitter und Facebook.


Hinterlasse eine Antwort