Update bei Bing News

Juli 28, 2010 |  by  |  Bing, Suchmaschinen  |  , , ,

Wie im deutschen Bing Blog angekündigt hat Microsoft seine Bing News ein Update verpasst. Neben der Erhöhung der Newsquellen, Beschleunigung der Update Frequenz und die Relevanz Erkennung wurde auch die Implementierung der News verändert. Wurden bisher die News nur im einfach mit dem Titel und dem Zusatz Nachrichten: SUCHBEGRIFF wird bei TOP News auch das passende Foto mit auf.

bing-news-balotelli

Interessanterweise liefert eine Suche nach dem Fußballspieler Raul der zum HSV wechselt diesen Algorithmus aus, die Suche bei Bing nach Lothar Matthäus hingegen nicht, dafür erscheinen darunter aber gleich eine ganze Fotoreihe.

bing-news-raul-vs-lothar

Die Relevanz Erkennung kann man hingegen sehr gut mit Bing Deutschland und Bing Italia vergleichen. Während eine Suche nach Balotelli, der für 35 Millionen von Inter zum Manchester City wechseln wird, auf Bing Italia das Nachrichten Element inklusive Foto auslöst, erscheint bei Bing Deutschland nicht einmal die Newsbox.

bingITvsBingDE

Die Vermutung liegt also nach, das die Informationsreiche Suche stark mit dem Land der jeweiligen Lokalisierten Suche zu tun hat. Wechselt Raul von Spanien nach Deutschland, betrifft der Wechsel von Mario Balotelli den deutschen Fußball Markt überhaupt nicht.

About the author

Mein Name ist Stephan Walcher und Prometeo ist mein mein Privater Blog auf dem ich über SEO und Suchmaschinen schreibe. Ausserdem bin ich Microsoft MVP für Windows Live. Weitere online Profile findest du unter Google+, Twitter und Facebook.


2 Kommentare


  1. Raul wechselt zum HSV? Gar nicht mitbekommen, danke ;-) Im Ernst: Danke für die Info. Irgendwie gehen die Bing-News immer etwas unter…

  2. Stephan Walcher

    Das stimmt, über Bing liest man in Europa sehr wenig, dabei passiert eigentlich recht viel gerade bei den Bing Versionen die nicht mehr im Beta Status sind. Bing Deutschland hat noch einige Veränderungen diesen Sommer angekündigt. Interessant ist ja auch immer der Vergleich mit Google, schließlich verfolgen beide Suchgiganten unterschiedliche Ansätze. Ich könnte mir sogar vorstellen das Bing Deutschland bald den Betastatus verlässt, schließlich gehört deutsch neben englisch und japanisch zu einigen der Hauptsprachen in denen Microsoft seine Software zuerst veröffentlicht.

Hinterlasse eine Antwort