Facebook gefällt mir Button extended

Mai 26, 2010 |  by  |  Websites  |  , , , , ,

Das Facebook Thema Gefällt mir Button nimmt kein Ende, kein Wunder gibt es doch viele kleine Tricks und Tipps die den großen Unterschied machen. Vor einiger Zeit hatte ich hier im Blog den Code veröffentlicht mit dem man per iframe den Gefällt mir Button in jeden WordPress Blog einbinden kann.

Diese Variante hat einen kleinen aber entscheidenden Nachteil, drückt man auf diesen Button wird der Link zum Post nicht als Status Update sondern nur im Profil des jeweiligen User veröffentlicht. Das bedeutet, ich kann die Links die meine Freunde sehen nur dann sehen, wenn ich direkt auf ihre Profil klicken. Nett, aber nicht gerade effektiv, viel wirksamer ist da hingegen der „Share“ button, den ihr hier oben rechts sehen könnt.

Nun bin ich heute durch Zufall auf den Post How To Put The Facebook “Like” Button On A Site von Search Engine Land gestoßen. In diesem Artikel erklärt Greg Finn wie man den Facebook Like it Button dazu bringen kann das alle Freunde den Link auch sehen können den man gut findet. Das ganze sieht dann zum Beispiel so aus:

facebook-likt-it-button-extended

Leider ist der Artikel nicht ganz vollständig, darum habe ich mich entschlossen den Ganzen Prozess nochmal zu erklären, Schritt für Schritt. Diese Erläuterung ist zwar für WordPress, aber im Grunde ist es für jedes andere CMS identisch, man muss halt nur die Variablen entsprechend ersetzen.

Um den Gefällt mir Button effektiv zu nutzen braucht ihr folgendes:

Zunächst installieren wir ganz normal unseren gefällt mir Button, dies kann man entweder via iframe machen oder unter WordPress das praktische Plugin fblikebutton verwenden. Das Plugin ist individuell anpassbar und bietet an alle Eigenschaften des Buttons mit einem Klick zu verändern.

fblikebutton

Im Blog sieht der Button dann zum Beispiel so aus:

likeitbutton

Klicke ich nun auf den Button sehen meine Freunde den Link ausschließlich, wenn sie direkt auf mein Profil klicken. Passiert sicherlich ein paar Mal am Tag, aber nicht häufig genug.

like-it-profile

Als nächstes öffnen wir die header.php in unserem WordPress theme und tragen folgenden Code vor </head> ein:





Wichtig: Im Feld fb:admins müsst ihr anstatt USERID die ID des Administrator der Facebook Seite eintragen. Diese findet ihr, indem eure Facebook Seite öffnet und diese über den Link „edit“ links oben öffnet. Nun fahrt ihr einfach mit dem Mauszeiger über die das Administrator Profil und kopiert die passende ID in den hier oben angegebenen Code.

fbpageuserid

Wenn man nun auf den Gefällt mir Button klickt sieht es zwar nur ein bisschen anders aus, aber dafür landet der Link nun direkt im Facebook News Stream.

fbbuttonextended

Wer mehr über das Open Graph Protokoll erfahren möchte der sollte sich folgenden Artikel mal durchlesen: Facebook: “Like”-Button – Social Graph – Open Graph Protokoll

About the author

Mein Name ist Stephan Walcher und Prometeo ist mein mein Privater Blog auf dem ich über SEO und Suchmaschinen schreibe. Ausserdem bin ich Microsoft MVP für Windows Live. Weitere online Profile findest du unter Google+, Twitter und Facebook.


26 Kommentare


  1. Hallo,
    das erhöht den Effekt des Buttons natürlich immens. Danke für den Tipp. Beim Umsetzen hatte ich jedoch das Problem, dass es bei mir nicht auf Anhieb funktionierte. Schuld daran war, dass ich bei der IFrame URL den Parameter “action=like” nicht aufgeführt hatte.

  2. Leider so nicht ganz korrekt, bzw. es hängt nicht mit der ID des Admins der Facebook-Page zusammen, das Anhängen der Seite sowie das erscheinen im News-Feed hängt damit zusammen das mindestens 2 Personen ein “Gefällt mir” geklickt haben müssen.

    Sprich klickt nur eine Person auf “Gefällt mir” erscheints nicht im News-Feed und der Seitezusatz fehlt auch, erst bei 2 “Gefällt mir” kommt man in den News Feed, egal ob man Admin ID eingetragen hat oder nicht.

    lg

  3. Habe es weiter getestet und ich kann dies nicht bestaetigen, auch bei erst Kommentierung steht die Webdirekt direkt im Newsstream.

  4. Moin zusammen,

    Ich habe das Ganze versucht, allerdings nicht bei WordPress. Gefällt mir funktioniert ohne Probleme, aber leider kommt es nur in meinem “Profil” Stream, aber nicht im allgemeinen Stream.

    Hat jemand eine Idee?

  5. Hast du die hier oben angegebenen Meta Informationen im Bereich eingetragen?

  6. Habe die folgenden Infos im Head Bereich:

    Das I-Frame sieht wie folgt aus:

    PS: ich hoffe das ist okay, dass ich hier den code poste – ist ja kein Support-Forum.

  7. oha sehe gerade, dass es den code nicht übernommen hat.

    Aber es funktioniert jetzt. LÖSUNG: Nicht auf dem Localhost testen ;)

  8. Moin zusammen,

    bei mir funktioniert es leider nicht.
    Klickt einer von meinen FB-Freunden auf diesen Button, so wird das nur in seinem FB-Profil gezeigt, nicht aber im allgemeinen Bereich.

    Noch schlimmer ist, daß es mit Firefox 3.6 gar nicht geht. Klicke ich in Firefox auf diesen Button, dann geht ein Popup ständig auf und wieder zu, bis ich es abbreche. Das ist wohl das FB-Anmeldepopup, ich bin doch aber schon in FB eingeloggt.
    Das passiert übrigens auch, wenn ich hier bei prometeo auf den FBLike-Button klicke.

    So ist der Button für mich leider unbrauchbar. Vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben. Die Seite ist: http://blog.vonfynf.de

    André

  9. @Andre Habe es gerade bei dem von dir geposteten Link versucht und gesehen das es bei 5 Personen scheinbar doch klappt. Auch ein selbsttest hat erfolgreich den Artikel wie gewollt im News stream veroeffentlicht.

  10. Hallo Stephan,

    danke für die Rückmeldung. Mit welchem Browser hattest Du es denn versucht?
    Irgendwie ist das ziemlich komisch. 4 von den 5 Personen, denen das gefällt, sind FB-Freunde von mir. Trotzdem sehe ich das nur in deren persönlichen Profilen bei Facebook, aber nicht in den allgemeinen News, außer bei einem, da sehe ich es.
    Vielleicht verstehe ich auch nur Facebook nicht. Kann es sein, daß ich sowas immer nur bei dem ersten Freund von mir sehe, der das anklickt? Aber dann müßte da in den FB-News doch eigentlich stehen “XY gefällt das und Z weiteren Personen”, oder?

    Gruß, André

  11. Bei mit hat es leider auch nicht geklappt.
    Habe meine eigene Seite und diesen Beitrag als “gefällt mit” angeklickt.

    Im Profil steht es, aber nicht bei Neuigkeiten:
    Heiko gefällt Facebook gefällt mir Button extended auf prometeo.de.
    Entfernen
    Heiko gefällt Michael Jackson wechselt zu Bayer Leverkusen! auf hisky.de.

    Gruß
    Heiko

  12. Nachtrag:
    Wenn ich über meine Seite auf “i like button promotion” gehe und dort den Code anfordere, wird er mit das hier aus:

    iframe src=”http://www.facebook.com/plugins/likebox.php?id=$hierstand meineSeitenID&width=292&connections=10&stream=true&header=true&height=587″ scrolling=”no” frameborder=”0″ style=”border:none; overflow:hidden; width:292px; height:587px;” allowTransparency=”true”/iframe

    $hierstandmeineSeitenID entspricht aber nicht der Admin ID.
    Kann es also sein, dass die Seiten ID übergeben werden muss?

    Woher soll FB sonst wissen, welche Seite mit gefällt?

  13. Hallo Hisky, vergleich bitte mal deine Meta Angaben mit denen, die hier oben angegeben sind, da stimmt was nicht.

    Was die Newsstream, nur Profil Problematik angeht, Facebook scheint da ein wenig “buggy” zu sein und veroeffentlicht nicht immer den markierten Artikel im Newsstream. Ich weiss leider noch nicht ob es wirklich einBug ist, oder ob ein Algorithmus dahinter steckt.

  14. Marklus Klein

    Nicht vergessen, das auch in den Datenschutzhinweisen zu erläutern:

    Blogger und andere Webseitenbetreiber, die den “Gefällt mir” Button oder andere Social Plugins von Facebook auf ihrer Seite einbinden, müssen dies in ihren Datenschutzhinweisen erläutern.

    Diese Anforderung ergibt sich aus § 13 (1) Telemediengesetz (TMG), der bestimmt, dass ein Diensteanbieter den Nutzer über “Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten” sowie über die Verarbeitung seiner Daten in Staaten außerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums in “allgemein verständlicher Form” zu unterrichten hat. Verstöße gegen die Hinweispflicht sind Ordnungswidrigkeiten und können theoretisch mit bis zu € 50.000 Bußgeld geahndet werden.

    Eine Erläuterung zum Hintergrund der Hinweispflicht sowie ein Formulierungsbeispiel für die Datenschutzerklärung findet sich in folgendem Beitrag: “Facebook Social Plugins und Datenschutzrecht”.

    http://bit.ly/9yrB5C

  15. Sauber! Hat alles 1a geklappt. Vielen Dank für den Artikel!

  16. Noch kurz zum “buggy Facebook”. Die Updates werden normalerweise schon im Newsstream angezeigt, ABER: hat man in der letzten Zeit noch das ein oder andere “geliked”, stehen die Einträge nur noch auf dem Profil. Vielleicht um vor einer Like-Schwemme im Newsstream zu schützen. Ist mir mal bei was anderem aufgefallen, ich denke hier müsste das auch zutreffen…

  17. hi, ich spiele derzeit mal wieder ein wenig rum.. unter anderem bin ich mal hier gelandet.

    frage: was machen, wenn eine seite, die ich sehe im netz.. so toll ist, dass ich sie gerne “schnell” teilen will mit anderen auf facebook, ohne in meinen facebook – account gehen zu muessen?

    antwort: ich habe in firefox jedenfalls ein lesezeichen, das heisst “Auf facebook teilen” und ist ein link. erzeugt habe ich das lesezeichen in facebook, bzw durch facebook:
    Zitat facebook
    “Gehe zur Links-Seite (anmerkung: http://www.facebook.com/posted.php ) und ziehe das „Auf Facebook teilen“-Bookmarklet (anmerkung: zu sehen rechts eher mittig) in die Lesezeichenleiste deines Browsers. Wenn du eine Webseite besuchst und etwas findest, das du gerne teilen möchtest, klick auf das Bookmarklet (anmerkung: lesezeichen und wähle „Im Profil posten“ aus und klick dann auf „Teilen“.”
    Zitat ende

    dadurch ist dann in dem lesezeichen ein javascript hinterlegt, dass mir das “teilen auf facebook” auch da ermoeglicht, wo der webseiten – betreiber keinen social-button-wahn hat ;)

    ich finds nett, so muss ich nicht extra in mein facebook-profil und den link da reinmachen.

  18. Der Gefaellt mir Button mit der neuen Teilen Funktion http://www.prometeo.de/2010/07/facebook-gefaellt-mir-button-und-share-button-buendeln/ macht das gleiche wie das Javascript Bookmarklet. Man muss bei allen Varianten auf FB staendig eingeloggt sein, das bookmarklet ist natuerlich praktisch weil man den Gefaellt mir button nicht benoetigt, anderseits entsteht so auf der Webseite auch keine Gruppendynamik.

  19. jup – es war bzw ist ein kommentar um aus der sicht eines facebook users seiten trotzdem teilen zu koennen, auch wenn kein like-button auf einer seite zu finden ist.

    somit eher ein einwurf zum eigentlichen thema :-) wenn ich als user von facebook unterwegs bin..

  20. ..

    zum eigentlichen, ich habe es so gemacht, dass ich es per hand eingebunden habe auf einer seite, auf die 5 verschiedene domains zeigen, die seite ist eine name.php

    javascrip sdk von facebook eingebunden,
    meta fb:admins … muss glaub noch rein

    in der seite kann ich dann fbml benutzen wie
    fb:like

    um im ergebnis im facebook – stream dann anzuzeigen, von welcher der 5 domains die datei “geliked” wird, habe ich die funktion currenturl() eingebaut:

    <fb:like href="” layout=”button_count” show_faces=”false” width=”200″>

    so erscheint im facebook stream bei dem der klickt
    “facebook – user seite xy auf domain 1″
    oder eben domain 2..

    und es funktioniert, je nachdem, unter welcher domain die seite aufgerufen wird, erscheint die seite im stream.

  21. sorry, in das fb:like href”” gehoert dann die php-funktion, die mir da die url im href in den gaensefuesschen ausgibt.

  22. Hi,
    also bei mir ändert sich durch das Hinzufügen des Codes im Head-Bereich nichts. Die Meldung wird immer noch lediglich im Profil gepostet… Ich habe den Button als IFrame eingebunden.

  23. Hi, probier es mal mit folgendem Plugin, achte aber darauf vorher alle Codes auszubauen da du sonst alles doppelt hast, und es dann vieleicht nicht mehr funktioniert.

    http://wordpress.org/extend/plugins/like/

  24. Hey, funktioniert prima! Sogar mit dem modifizierten fb:comments!

  25. Hallo Leute.

    Ich möchte auch den Button im Stream einbauen.

    Das mit dem iframe klappt bisher ganz gut und es landet bisher nur in meinem Profil.

    Kann es sein, dass es gar nicht Fan-Seite heißt bei FB?
    Ich hab nun dort so eine Art Fan-Seite erstellt. Muss ich auf dieser FB-Fan-Seite bestimmte Einstellungen machen für den o. g. Gefällt mir Button mit Stream?

    Kann ich die o. g. meta-Angaben auch in eine HTML-Datei einbauen oder muss es eine header.php sein? Ich weiß nämlich garnicht, was WordPress ist. :)

    Ich habe

    meta property=”og:title” content=”Seitentitel”/
    meta property=”og:url” content=”www.meineSeite.de”/
    meta property=”fb:admins” content=”00001111222224444″/
    meta property=”og:site_name” content=”Meine Facebook Fan Seite”/

    im head-Bereich meiner HTML-Datei, natürlich in spitzen Klammern.
    Die Daten habe ich dort manuell eingetragen, oder muss es PHP sein?

    Aber es scheint nicht zu gehen.
    Hilfe.

Trackbacks

  1. t3n.de/socialnews
  2. Facebook “gefällt mir” Button eingebaut
  3. » Spielereien mit dem Facebook Like-Button ART FOR EYE

Hinterlasse eine Antwort