Rankingfaktor: Website Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit einer Webseite als Rankingfaktor wurde in der Vergangenheit von Google immer wieder verworfen. Wie Matt Cutts nun aber in einem Interview mit Mike McDonald von WebProNews berichtet, gibt es einige Leute bei Google die denken, das die Geschwindigkeit einer Webseite eine wichtige Rolle spielt. Es besteht also die Möglichkeit das langsame Webseiten in Zukunft in den SERPs nach hinten rutschen werden.

Webseiten Betreiber können  auf Let’s make the web faster – Google Code nützliche Tipps erhalten wie sie ihre Webseite schneller machen können.

via Website-Geschwindigkeit IST ein Ranking-Faktor | Technik Sonstiges | Seo Book

Die SEO Szene hat nicht lange gezögert und es hagelt schon gibt es die ersten Reaktionen auf den bekannten SEO Webseiten.

About the author

Mein Name ist Stephan Walcher und Prometeo ist mein mein Privater Blog auf dem ich über SEO und Suchmaschinen schreibe. Ausserdem bin ich Microsoft MVP für Windows Live. Weitere online Profile findest du unter Google+, Twitter und Facebook.


1 Kommentar


  1. Vor allem der Conversion Rate wird eine vernünftige Ladezeit zuträglich sein, denn nicht jeder surft mit super-highspeed-adsl: zB siehe Studie (N)ONLINER Atlas 2009: http://martin.bz.it/post/Seitenladezeit-als-Faktor-fur-Konversonsrate.aspx

Trackbacks

  1. Geschwindigkeit wird Google-Rankingfaktor | Das Allround Blog
  2. Landegeschwindigkeit wichtig für SEO
  3. Rankingfaktoren im Wandel | netbuzzr - der Techblog mit BUZZ

Hinterlasse eine Antwort